Fischereiverein Niedersonthofener See e.v. Kempten (Allgäu)

Stadtweiher in Kempten
Stadtweiher in Kempten

Der Verein

Der Fischereiverein Niedersonthofener See e.V. in Kempten (Allgäu) ist Besitzer des Fischereirechts am Niedersonthofener See.

Der Niedersonthofener See gehört mit seinen 135 ha Wasserfläche zu den schönsten Voralpenseen Deutschlands. Er liegt im Westen Bayerns, im Herz des Allgäus zwischen Hügeln und Wälder eingebettet.

Mit einer Tiefe von 22 Metern und umfangreichen Flachwasserzonen ist er ein wertvoller Lebensraum für Fauna und Flora im Allgäu. Er ist  bekannt für seine auch immer wieder gefangenen großen Raub– und Friedfische. Waller und Hechte wachsen zu stattlichen Exemplaren und auch Karpfen erstaunen uns immer wieder. 

Weitere Fischarten im See:

Zander,  Barsche, Schleie, Aal, Brachse, Rotauge und Döbel.

 

Hier finden Sie unseren kleinen  Angelführer für den Niedersonthofener See.

Angeln im Niedersonthofener See, Stadtweiher Kempten, Weitnauer Argen und Wildmoosbach